Herzlich Willkommen in der Gemeinde Brand

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Brand verlautbart eine Stellenausschreibung zum/zur Gemeindekassier/in.
Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

GEWINNSPIEL

Alle Informationen zum Gewinnspiel der Gemeinde Brand und dem Los-Vorverkauf für die Verlosung eines Mazda CX3 finden Sie hier.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Augenscheinverhandlung

Mit Eingaben vom 19. 12.2019, 31.03.2020 und 26.04.2020 hat die Martin Bitschi Transporte GmbH, Brand, um die Erteilung der naturschutzrechtlichen Bewilligung, der abfallwirtschaftsrechtlichen Genehmigung (ua unter Mitanwendung der GewO), der bergrechttichen Bewilligung und der forstrechtlichen Bewilligung für die  Errichtung einer Schottergrube, einer Bodenaushubmaterialdeponie und eines  Materialmanipulationsplatzes samt Abfallbehandlungsanlagen (Brechanlage und Siebanlage) im Bereich Wiesle im Gemeindegebiet von Brand angesucht und Projektunterlagen vorgelegt.

Mit Eingabe vom 28. 04. 2021 wurde das eeeenständliche Ansuchen hinsichtlich der  Zufahrt zum Projektsbereich dahingehend geändert, dass nunmehr die Zufahrt zum Projektsbereich abzweigend von der L82 im Bereich von GST-NR 774/1 GB Brand über einen neu zu errichtenden Zufahrtsweg samt Gerinnequerung erfolgen soll, der dann im Bereich von GST-NR 670 GB Brand an die dort bestehende Weganlage anschließt. Die  restliche Zufahrt zum Projektsbereich erfolgt wie bisher beantragt.

Die Kundmachung dazu finden Sie hier.

Musikschule Brandnertal - Tag der offenen Tür

Das Zauberschloss

Tag der offenen Tür – einmal ganz anders.
Die Musikschule Brandnertal lädt auf eine magische Reise ein.


Der Zauberer Cantus Firmus Magnus hat ein herrliches, großes Musikschloss, doch es ist leer. Wieso das so ist, beantworten die Musiklehrer*innen musikalisch. Und dies sehr vielseitig, „denn alle Instrumente, die wir an der Musikschule unterrichten, kommen zum Einsatz“, erzählt die neue Musikschuldirektorin Julia Großsteiner.
Alle, die gerne ein Musikinstrument erlernen möchten – Groß und Klein - sind herzlich eingeladen. Die Musiklehrer*innen freuen sich, wenn sie vor zahlreichem Publikum das Geheimnis des Zauberschlosses „lüften“ dürfen.

Termine
Samstag, 12. Juni

9.30 Uhr und 11.00 Uhr, Bürs, Schulzentrum
13.30 Uhr, Bürserberg, Gemeindeplatz
16.00 Uhr, Brand, Walserensemble

Die Aufführungen finden bei jeder Witterung statt. Es gelten die aktuellen Covid-19-Richtlinien und eine Anmeldung ist erforderlich: www.musikschule-brandnertal.at
Nach den Aufführungen ist an Info-Ständen viel Wissenswertes über die Musikschule und deren Angebote zu erfahren.
Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 sind bis 9. Juli möglich und es können Schnupper- und Beratungstermine mit den Lehrkräften vereinbart werden. Mehr dazu auf der Webseite der Musikschule Brandnertal.

Vorankündigung

Die Schlusskonzerte der Musikschule Brandnertal finden am DO, 1. Juli, um 18.00 Uhr in Bürs beim Schulzentrum statt und am FR, 2. Juli, um 18.00 Uhr in Brand beim Walserensemble.

Volksbegehren Notstandshilfe

Die Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung "Notstandshilfe" finden Sie hier

Covid 19 - Testinformation

Liebe Brandner*innen!

Mit BGBl. II Nr. 214/2021 wurde die Öffnungsverordnung kundgemacht. Diese enthält folgende gemeinderelevante Regelungen:

Allgemeines:
Der Verordnung enthält in § 1 einige Begriffsdefinitionen. Dort ist u.a. geregelt, was als Maske im Sinne der Verordnung zu verstehen ist. Dies sind Atemschutzmasken mit zumindest Schutzklasse FFP2. Davon unterschieden wird die den Mund-Nasenbereich abdeckende und eng anliegende mechanische Schutzvorrichtung (z.B. einfache Stoffmaske). Diese ist keine Maske im Sinne der Öffnungsverordnung. Weiterhin gilt der Grundsatz, dass zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Mindestabstand von zwei Meter einzuhalten ist.


Getestet, Genesen, Geimpft (3G-Regel):

In § 1 sind nunmehr auch die verschiedenen Nachweise für die geringe epidemiologische Gefahr und deren Gültigkeit geregelt. Diese Nachweise berechtigen zum Zutritt zu bestimmten Orten und Veranstaltungen.
Solche Nachweise sind:
•    Selbsttest („Wohnzimmertest“), der über die Plattform des Landes registriert wurde. Gültigkeitsdauer: 24 Stunden.
•    Antigentest durch eine befugte Stelle (z.B. Gemeindeteststation). Gültigkeitsdauer: 48 Stunden.
•    PCR-Test: Gültigkeitsdauer: 72 Stunden.
•    Ein Nachweis über eine überstandene Infektion oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde.
•    Impfnachweis. Dieser gilt als Nachweis:
o    bei einer Erstimpfung ab dem 22. Tag. Gültigkeitsdauer: drei Monate seit der Erstimpfung
o    nach einer Zweitimpfung, sofort. Gültigkeitsdauer: neun Monate seit der Erstimpfung
o    nach Impfung und sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver PCR- Test auf SARS-CoV-2 bzw. ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf
•    Nachweis über neutralisierende Antikörper, der nicht älter als drei Monate ist

PCR-Test
Gültigkeit: 72 Stunden
Testorte: Teststation, Dornbirn, Bludenz

Antigen-Test oder Selbst-Test unter Aufsicht
Gültigkeit: 48 Stunden

Für die Durchführung der Selbsttests unter Aufsicht werden von der Gemeinde Brand zwei zusätzliche Zeitschienen angeboten, bei denen in einer Teststation im Gemeindeamt diese durchgeführt werden können.

Montags zwischen 9 und 11 Uhr, beginnend mit 22.3.21
Freitags zwischen 17 und 20 Uhr, beginnend mit 19.3.21

Wichtig: Sowohl die Antigen-Test als auch die Selbst-Test unter Aufsicht benötigen eine Anmeldung! Diese erfolgt wie bisher über die Anmeldeseite des Landes:
https://covid.lwz-vorarlberg.at/LWZ_GesundheitCovid/Covid/Selection
Dort findet Ihr in der Auswahlliste auch den Testort Brand, wo Ihr Euch für einen Zeitslot anmelden könnt. Wer Hilfe bei der Anmeldung braucht, kann sich jederzeit an die Mitarbeiter*innen des Gemeindeamts während der Öffnungszeiten wenden.

Selbst-Test (Wohnzimmertest) zur Eigenanwendung
Gültigkeitsdauer bei Registrierung über die Plattform des Landes: 24 Stunden.

Für die Selbsttestung zu Hause können für alle in Brand gemeldeten Personen Selbsttests während der Öffnungszeiten des Gemeindeamts sowie jeweils am Freitag von 17.00 bis 20.00 Uhr kostenlos abgeholt werden  Eine Anleitung zur Durchführung des Tests sowie eine Schritt für Schritt – Anleitung, wie der Test auf der Plattform validiert werden kann, erfolgt auf der Anmeldeplattform des Landes: https://covid.lwz-vorarlberg.at/LWZ_GesundheitCovid/Covid/Selection

Damit ergeben sich fürs Brandnertal - gemeinsam mit den Nachbargemeinden – folgende engmaschige und niederschwellige Testmöglichkeiten:

Montag 9 – 11 Uhr, Antigen Selbsttest überwacht,
48 h Gültigkeit, Gemeindeamt Brand
Dienstag 16 – 18 Uhr, Antigen Test medizinisches Personal,
48 h Gültigkeit, Gemeindeamt Bürs
Mittwoch 10 – 12 Uhr, PCR-Test medizinisches Personal ,
72 h Gültigkeit, Gemeindeamt Brand (gewerbliche Testung)
Anmeldung bitte hier:
Anmeldungs-Link

Donneratag 16 – 18 Uhr, Antigen Test medizinisches Personal,
48 h Gültigkeit, Gemeindeamt Bürs
Freitag 17 – 20 Uhr, Antigen Selbsttest überwacht,
48 h Gültigkeit, Gemeindeamt Brand

Sämtliche anderen Testzentren des Landes stehen allen natürlich jederzeit weiterhin zur Verfügung!

Bei Fragen steht Euch das Team des Gemeindeamts jederzeit gerne zur Verfügung.

Aktueller Voranschlag 2021

Den aktuellen Rechnungsvoranschlag 2021 der Gemeinde Brand finden Sie hier.

Willkommensmappe

Die Willkommensmappe der Gemeinde Brand finden Sie hier.

Müllplan 2021

Den Müllplan der Gemeinde Brand für das Jahr 2021 finden Sie hier.

Aktuelles Mitteilungsblatt

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Mitteilungsblattes

Ausgabe 01/2021 vom 09.03.2021

Aktuelle Niederschrift

Die aktuelle Niederschrift der letzten Gemeindevertretungssitzung vom 01. Februar 2021 finden Sie hier.

Gemeinde Brand, Mühledörfle 40, 6708 Brand, Österreich, T +43 (0)5559 308, E-Mail an Gemeinde, Impressum, Datenschutz, Home

 

Gemeinde Brand
Gemeinde Brand
Gemeinde Brand, Vorarlberg
Gemeinde Brand
  • Schriftgrösse verkleinern
  • Schriftgrösse zurücksetzen
  • Schriftgrösse vergrössern